Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

www.damian-hungs.de

Patron des Firmkurses:

Fulton John Sheen

Fulton John Sheen wurde am 8. Mai 1895 in El Paso, in den USA, geboren und hieß eigentlich Peter John Sheen. Fulton war eigentlich der Geburtsname seiner Mutter, doch verwendete er den seit Kindertagen. Seine Eltern hatten einen landwirtschaftlichen Betrieb und er hatte noch drei jüngere Brüder.

Nach der Schule studierte Fulton J. Sheen Theologie und wurde am 20. September 1919 in Peoria zum Priester geweiht. Nach weiteren Studien, unter anderem in Belgien und Rom, wurde er Kaplan in London. 1926 kehrte er in die USA zurück und war für 9 Monate Pfarrer in Peoria, dann wurde er Professor für Philosophie in Washington.

Fulton J. Sheen war der Überzeugung, dass jeder Katholik seinen Glauben in das normale Leben des Alltags einfügen sollte. So begann er schon bald in Zeitschriften Artikel zu veröffentlichen und bekam 1930 seine eigene Radiosendung. Von 1952 bis 1966 hatte er sogar eine eigene Fernsehsendung, die einmal in der Woche ausgestrahlt wurde und eine der Sendung mit den höchsten Einschaltquoten war.

1962 mit dem Emmy ausgezeichnet, war er von 1966 bis 1969 Bischof von Rochester und danach Weihbischof in New York.

Er starb am 9. Dezember 1979 in New York und wird am 21. Dezember 2019 Seliggesprochen.