Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

www.damian-hungs.de

Kommende Miletin

 

Ballei Böhmen 

Erzbistum Prag

Land: Königreich Böhmen

 

Am 19. Oktober 1241 erwarb die Ballei Böhmen Miletin1. Sie war eine Schenkung der Domislava von Miletin und umfasste das Dorf mit seinem Kirchenpatronat, zu welchem 15 Filialen gehörten, wie auch die Dörfer Maslojed, Zadowi und Wielek2 und die Pfarrei Polna3.

 
1 Josef Hemmerle, Die Deutschordens-Ballei Böhmen in ihren Rechnungsbüchern 1385-1411, Bad Godesberg 1967, S. 12
2 Marian Tumler, Der Deutsche Orden im Werden, Wachsen und Wirken bis 1400 mit einem Abriß der Geschichte des Ordens von 1400 bis zur neuesten Zeit, Wien 1955, S. 99
3 Josef Hemmerle, Die Deutschordens-Ballei Böhmen in ihren Rechnungsbüchern 1385-1411, Bad Godesberg 1967, S. 12