Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

www.damian-hungs.de

Kommende Tannfels

Kommende Tannfels

Ballei Elsass-Burgund

Bistum Konstanz

Land: Deutscher Orden

 

I. Geschichte

1345 kaufte der Deutsche Orden die Herrschaft Tannfels, wo er auch eine Kommende errichtete. Nachdem diese 1388 durch die Bürger von Luzern zerstört worden war, wurde die Kommende Tannfels mit der Kommende Hitzkirch vereinigt. Die Herrschaft selbst wurde 1668 verkauft1.

 

II. Komture

Peter von Stoffeln (1348-1354)2

Mangold von Brandis (1360-1362)3

Werner von Brandis (1366-1375)4

1 http://www.staluzern.ch/index/bestandsstruktur/sonderfonds/sonderfonds_k/sonderfonds_k_4.htm (20. April 2010)

2 Franz Rudolf Wey, Die Deutschordens-Kommende Hitzkirch, Luzern 1923, S. 152

3 Franz Rudolf Wey, Die Deutschordens-Kommende Hitzkirch, Luzern 1923, S. 153

4 Franz Rudolf Wey, Die Deutschordens-Kommende Hitzkirch, Luzern 1923, S. 154