Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

www.damian-hungs.de

Katholiken anglikanischer Tradition

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gläubige:

ca. 12.000

Diözesen:

 

 

 

3 Personalordinariate:

  - Our Lady of Walsingham (England)

  - Chair of Saint Peter (USA, Kanada)

  - Our Lady of Southern Cross (Australien, Japan)

Ritus:

Englischer Ritus

Sprache:

Englisch

Kalender:

Gregorianisch

 

- Zahlen 2015: 76 Pfarreien / 1 Bischof / - Ordenspriester / 140 Diözesanpriester /

                           3 Eremiten / 11 Ordensfrauen

 

- Geschichte -

Am 4. November 2009 erließ Papst Benedikt XVI. die Apostolische Konstitution Anglicanorum coetibus. In dieser ermöglichte er den zur Römisch-Katholischen Kirche konvertierten Gläubigen eigene Strukturen, welche ihre Traditionen aufgreifen. Bewußt sollte hier keine eigene Hierarchie, wie in den Ostkirchen, eröffnet werden. Hatte doch das Kirchenrecht bereits neue Möglichkeiten eröffnet, welche die direkte Einheit waren. Kurz darauf erfolgte die Konversion von sechs anglikanischen Bischöfen, von über 100 Priestern und zahlreicher Gläubiger. So wurde bereits 2011 das erste Ordinariat in Großbritannien begründet und einer der ehemaligen Bischöfe, nun zum Priester geweiht, zum Ordinarius ernannt. Es folgten die Ordinariate in den USA und in Australien. 2015 wurde dann ein überarbeitetes Messbuch erlassen und der erste Bischof - für das Ordinariat in den USA - ernannt. Dieser entstammte jedoch der Römischen Ritus.

 

- Klerus -

Da der derzeitige Klerus aus der Anglikanischen Kirche stammt, so sind fast alle Priester verheiratet. Auch die Ordinarien von England und Australien sind verheiratet und besitzen entsprechend keine Bischofsweihe. Lediglich der Ordinarius der USA ist Bischof und entstammt ursprünglich dem Klerus des Erzbistums San Francisco. Auch für die Zukunft sind verheiratete Priester nicht ausgeschlossen, doch muss jeweils eine Genehmigung des Apostolischen Stuhls eingeholt werden.